www.besucherzaehler-homepage.de
Was ist neu ?

Meine Website ist im Dezember 2010 neu erstellt worden, das letzte Update erfolgte im November 2017 - insbesondere in Bezug auf Termine und Links.

Ich werde mich natürlich bemühen, die Internetseite so aktuell wie möglich zu halten und Sie bei der nächsten Änderung hier zeitnah unter dem Punkt „Was ist neu“ zu informieren.

Jahresplanung 2018

Liebe Interessierte für emotionsfokussierte Körperpsychotherapie und liebe ehemalige Workshop-TeilnehmerInnen, meine Planungen für 2018 sind abgeschlossen und die Termine für

6  Bonding-Workshops hier in Frankfurt am Main sowie

1  Bonding-Workshop mit Ute Schreckenberg in der Hirsenmühle und

12 Bonding-Freitage für „Bonding-Erfahrene“ in Frankfurt am Main stehen fest.

Neu ist ein „Bonding-Workshop: Dilemma Sexualität“ im Juli im Rahmen meiner eigenen Workshop-Reihe, den ich gemeinsam mit Ute Reischle-Schedler und Irene Kalberlah anbiete.

Weiterhin finden in meinen Räumlichkeiten wieder Workshops “Erste Begegnungen mit dem Bonding und vorgeburtliches Erleben“ statt, die von Silke Lanzerath und Ute Reischle-Schedler durchgeführt werden sowie 2 Bonding-Workshops für Paare, die von Ute Reischle-Schedler und Maya B. Albrecht angeboten werden.

Alle Termine und weiterführenden Informationen sowie die ergänzenden Arbeitshinweise zu den Therapie-Wochenenden und den freien Bonding-Freitagen sind auch auf meiner Homepage unter Download-Patienteninformationen zu finden.

Ich wünsche allen eine gute Zeit und freue mich auf ein Wiedersehen bei einem der Bonding-Workshops.

 

Liebe Grüße

Jochen Zimmermann

 

 

Psychotherapiewochenenden 2018 in Frankfurt am Main

Leitung: Dr. Jochen Zimmermann

Termine:

26. bis 28. Januar 2018
23. bis 25. März 2018
4. bis 6. Mai 2018
27. bis 29. Juli 2018 Bonding-Workshop: Dilemma Sexualität
21. bis 23. September 2018
30. November bis 2. Dezember 2018

Workshop-Zeiten:

Freitag von 17.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Samstag von 10.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Sonntag von 10.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Therapiekosten: 250.00 Euro (in Absprache mit mir ist ein ermäßigter Preis möglich)

Übernachtung: Für TeilnehmerInnen von außerhalb besteht die Möglichkeit, im Gruppenraum bzw. in den Praxisräumen für 30.00 Euro pro Wochenende zu übernachten

Verpflegung: Tagsüber Selbstversorgung, abends gehen wir gemeinsam in günstigen Restaurants in der Nähe der Praxis essen

Anmeldung: Psychotherapiepraxis Dr. Jochen Zimmermann

Teilnehmerzahl: Maximal 14 TeilnehmerInnen

 

 

Bonding-Psychotherapiewochenenden mit Ute Schreckenberg

Leitung: Ute Schreckenberg und Dr. Jochen Zimmermann

Bondingtherapie und Integratives Atmen:

Donnerstag 16. August 2018,15.00 Uhr bis Sonntag 19. August 2018, 14.00 Uhr

in der Hirsenmühle/Ashram Jesu, Oberzeuzheim

Therapiekosten: Therapiekosten 340,00 Euro (zzgl. Übernachtung und Verpflegung) Für die verbindliche Anmeldung bitten wir um Ausfüllen des beiliegenden Anmeldeformulars und um eine Anzahlung von 50,00 Euro, der Rest ist 14 Tage vor Workshop-Beginn fällig:

Konto Dr. Jochen Zimmermann
Apotheker- und Ärztebank
BLZ 30060601
Konto 0004442288
IBAN: DE80300606010004442288
BIC: DAAEDEDDXXX

Übernachtung/Verpflegung: Die Kosten für die Übernachtung und Verpflegung sind direkt vor Ort zu entrichten

Anmeldung:

Psychotherapiepraxis Dr. Jochen Zimmermann oder

Ute Schreckenberg, Telefon 0221-314885, Email: kontakt@ute-schreckenberg.de

 

 

Erste Begegnungen mit dem Bonding und vorgeburtliches Erleben in Frankfurt am Main

Leitung: Dipl. Psych. Silke Lanzerath und Ute Reischle-Schedler

Termine:

2. bis 4. März 2018
6. bis 8. Juli 2018
26. bis 28. Oktober 2018

Workshop-Zeiten:

Freitag von 17.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
Samstag von 10.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr
Sonntag von 10.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Kosten: 250.00 Euro (in Absprache mit uns ist ein ermäßigter Preis möglich)

Ort: Praxis Dr. Jochen Zimmermann/Ute Reischle-Schedler, Pfortenstraße 9, 60386 FfM

Übernachtung: Für TeilnehmerInnen von außerhalb besteht die Möglichkeit, im Gruppenraum bzw. in den Praxisräumen für 30.00 Euro pro Wochenende zu übernachten

Verpflegung: Tagsüber Selbstversorgung (jeder bringt etwas mit, wenn etwas fehlt, wird es zu Beginn des Workshops besorgt und kostenmäßig aufgeteilt), abends gehen wir gemeinsam in günstigen Restaurants in der Nähe der Praxis essen

Anmeldung:

Silke Lanzerath, Telefon: 06706-8496, Email: chiara-sl@web.de

Ute Reischle-Schedler, Telefon: 069-94143873, Email: praxis@reischle-schedler.de

Teilnehmerzahl: Maximal 12 TeilnehmerInnen

 

 

Bonding-Workshop für Paare

Leitung: Maya B. Albrecht und Ute Reischle-Schedler

Termine:

23. bis 25. Februar 2018
7. bis 9. September 2018

Workshop-Zeiten:

Freitag von 17.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
Samstag von 10.00 Uhr bis ca.18.00 Uhr
Sonntag von 10.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr

Kosten: 450.00 Euro pro Paar (in Absprache mit uns ist ein ermäßigter Preis möglich)

Ort: Praxis Dr. Jochen Zimmermann/Ute Reischle-Schedler, Pfortenstraße 9, 60386 FfM

Übernachtung: Für Paare von außerhalb besteht die Möglichkeit, im Gruppenraum bzw. in den Praxisräumen für 30.00 Euro pro Person und Wochenende zu übernachten

Verpflegung: Tagsüber Selbstversorgung (jeder bringt etwas mit, wenn etwas fehlt, wird es zu Beginn des Workshops besorgt und kostenmäßig aufgeteilt), abends gehen wir gemeinsam in günstigen Restaurants in der Nähe der Praxis essen

Anmeldung: Ute Reischle-Schedler, Telefon: 069-94143873, Email: praxis@reischle-schedler.de

Teilnehmerzahl: Maximal 6 Paare 

 

 

Offene Gruppe für TeilnehmerInnen mit Bondingerfahrung in FfM

Leitung: Dr. Jochen Zimmermann und/oder Ute Reischle-Schedler

Termine immer freitags von 18.00 Uhr bis ca. 23.00 Uhr:

19. Januar 2018
16. Februar 2018
16. März 2018
27. April 2018
18. Mai 2018
15. Juni 2018 (Jochen allein)
20. Juli 2018 (Ute allein)
24. August 2018
14. September 2018
12. Oktober 2018
16. November 2018
14. Dezember 2018

Therapiekosten: 60.00 Euro zahlbar bei Teilnahme

Übernachtung: Für TeilnehmerInnen von außerhalb besteht die Möglichkeit, im Gruppenraum bzw. in den Praxisräumen für 15.00 Euro zu übernachten

Anmeldung:

Dr. Jochen Zimmermann, Telefon 069-42607753, Email: praxis@psychotherapie-zimmermann.de

Ute Reischle-Schedler, Telefon 069-94143873, Email: praxis@reischle-schedler.de

Teilnehmerzahl: maximal 14 TeilnehmerInnen

 

Ergänzende Arbeitshinweise für die Teilnahme an einem
Psychotherapie-Intensiv-WE in Frankfurt am Main, Pfortenstraße 09

1. Beginn: jeweilig Freitag um 17.00Uhr. Ab 16.00Uhr kannst Du schon ankommen.
Falls Du früher ankommst, dann bitte bescheid sagen, dann lasse ich Dich auch früher rein.

2. Klingel bitte ggf. Beide benutzen.
2.1.  Praxis Dr. Zimmermann Klingel für das Erdgeschoß (Einzeltherapieraum)
2.2.  Coaching Ute Reintjes Klingel für das 1. OG, da findet das Therapie WE statt.

3. Mitzubringen sind:
3.1.  lockere Kleidung, auch zum Wechseln ggf. nach der körperzentrierten Arbeit
3.2.  Ein Badehandtuch zum Ausbreiten auf der Matte während der emotionalen Arbeit
3.3.  Bettbezüge, falls Sie es brauchen bzw. eigenes Kopfkissen
3.4.  Decken und Couchkissen sind vorhanden, Federkernmatratzen als Unterlagen sind ebenfalls vorhanden

4. Verpflegung:
4.1.  Am Freitag zu Beginn des WE teilen wir untereinander auf, was Jeder zu unserem Essen tags  beiträgt
4.2.  Kaffee, Tee und Mineralwasser mit Kohlensäure stelle ich zur Verfügung
4.3.  an dem Freitagabend gehen wir in die Pizzeria Licata in Fechenheim zum Essen, wer möchte, zirka gegen 21.45Uhr
4.4.  an dem Samstagabend gehen wir entweder in ein griechisches Lokal (Schlossblick in Fechehnheim) oder in das Bistro Kastanie in Fechenheim, zirka gegen 19.00Uhr
4.5.  an dem Sonntagnachmittag gehen Einige erfahrungsgemäß noch in das Eiscafe hier in Fechenheim so gegen 16.00Uhr

5. Verhaltenshinweise während des WE:
5.1.  Da wir sehr emotional arbeiten werden, empfehle ich einen guten, wohlwollenden Umgang mit sich selbst und mit den anderen Teilnehmern.
5.2.  Vor dem WE und an den Tagen des WE`s sind Drogen und Alkohol obsolet
5.3.  Rauchen nur außerhalb der Räumlichkeiten auf dem Balkon bzw. im Innenhof
5.4.  absolute Schweigepflicht als Grundlage eines vertrauten, sicheren Arbeitens in der Gruppe.
5.5.  Möchte Jemand das WE abbrechen, so bitte ich Ihn, uns dies persönlich zu sagen, damit die Therapeuten und auch die Gruppe sich keine Sorgen machen müssen.
5.6.  Während des WE empfehle ich, dass sich die Teilnehmer soweit es möglich ist, sich keine weiteren Pflichten auferlegen, sondern Zeit und Muse haben sollten, die intensiven Arbeiten auf sich wirken zu lassen.
5.7.  Während des WE sind Irene (schläft auch in der Pfortenstraße) bzw. ich (schlafe zu Hause) jederzeit erreichbar, falls Jemand in eine Krisensituation kommen würde. Meine Handynummer liegt aus im Therapieraum.

6. Therapieende:
6.1.  Am Sonntagnachmittag werden wir so gegen 15.30Uhr mit den inhaltlichen Arbeiten des WE fertig sein
6.2.  Danach ist Gelegenheit für den individuellen Abschied der Gruppenteilnehmer
6.3.  Zusammen räumen wir grob noch die Räumlichkeiten auf (besenrein, Küche, Bad, Toilette, Gruppenräume)
6.4.  In der Regel sind wir dann so gegen 16.00Uhr fertig und Einige gehen noch in das Eiscafe während der Saison (März bis Oktober).
6.5.  Ich empfehle weiterhin gut für sich zu sorgen und auch einzuplanen ggf am Montag noch frei zu machen bzw. verkürzt zu arbeiten.
6.6.  Falls sich aus dem WE noch Probleme ergeben, so können sich die Teilnehmer bei mir unter den o.g. Telefonnummern melden im Laufe der Woche nach dem Therapie WE.

[Praxis-Home] [Qualifikationen] [Therapieinhalte] [Indikationen] [Downloads] [Praxisorganisation] [Bonding] [Workshops] [Therapieangebote] [Was ist neu ?] [Anfahrt] [Gästebuch] [Links] [Impressum]